| | |

Abwägen und Entscheiden

Abwägen und Entscheiden

Wenn ich eine Wahl oder Entscheidung treffen will, so geschehen mehrere „Dinge“unbewusst oder ich kann diesen Prozess bewusst beeinflussen.

Eine Liste mit dafür oder dagegen kann Sinn machen:

  • Welche Kosten fallen an?
  • Welches Zeitgefäss kann/muss ich berücksichtigen?
  • Was macht mir mehr Spass?

oder einen Freund um Rat fragen, wäre auch prüfenswert. 

Welche Richtung ich einschlage wäre vielleicht eine Antwort auf die Frage:

Basiere ich meine Aktion, meine Wahl, mein Entscheid … auf LICHT, LIEBE, BEGEISTERUNG oder auf ANGST, FURCHT?

  • Was genau ist mir wichtig?
  • Welcher Gedanken-Richtung gebe ich Kraft und Energie?
  • Meinem Selbstwert oder der Bedeutung, die andere Menschen dieser Sache geben?
  • Auf welchem Weg fühle ich mich noch lebendiger, weil es mir Spass macht?

Ein Raster könnte mich dabei unterstützen, neue Einsichten zu erlangen und mir zu noch mehr Klarheit verhelfen.

Ausserdem liegt es in meiner Macht, mich zu positionieren mit der Frage:

„Will ich das Schlechte vermeiden oder das Gute geniessen?“

Nüchtern betrachtet könnte aus diesem Entscheid sich gelingendes Potential entfalten.

Die Geschichten, die wir uns selbst erzählen, wie wir uns selbst sehen führen dazu, wie wir Ergebnisse erreichen. Ja, eine andere Einstellung, eine neue Ansicht ist der grösste Garant dafür, dass sich Dinge ändern – zu unseren Gunsten.

Da Geschichten voller Sinn und Bedeutung sind, ist es zieldienlich, sich selbst kraftvolle Gedanken-Geschichten zu verinnerlichen.

Ich wünsche Dir klare Entscheide und eine gelingende Woche. Mögest Du gesund und munter wirken und fröhliche Tage erleben …

Paul, der Energie***Lieferant

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat,
dann kannst Du Dir meine Muntermacher abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.