Wie geht es Dir?

Strahlen – eine Art, zu zeigen, dass es mir super geht und ich mein Bestes gebe. Zufrieden, bin heiter, glücklich, aufgestellt, gelassen, ruhig, positiv, energievoll, bereit, besonders, gelingend, geniessend, kraftvoll, let it be – liebevoll, glücklich, erfreut, friedvoll, vertrauend, begeistert, hoffnungsvoll, erfüllt, positiv, lustvoll, geniessend, wirksam, selbstbewusst, wertvoll … Wenn ich diesen positiven Auswahlkatalog in diesem Moment schreibe, ergänze  und dann wieder lese, …

Wie geht es Dir? Weiterlesen »

Bereit zu Handeln oder warten auf … ?

BEREIT zu Handeln oder warten auf … ?  Wenn ich warte, bis ich irgendwann einmal BEREIT bin und alles für mich stimmt, zu Handeln, so warte ich möglicherweise den Rest meines Lebens. Wir Menschen sind selten voll und ganz BEREIT für all die Dinge, die zählen, die bedeutungsvoll sind. Oft ist das genannte Warten auf … …

Bereit zu Handeln oder warten auf … ? Weiterlesen »

Ankommen oder bereits da SEIN?

Bin ich schon da? Locker bleiben – „Warum setzen wir so viel Zeit ein, um irgendwo hinzukommen?“ Gelesen habe ich, dass die Ursache unsere menschliche Natur ist, stets vorwärts zu wollen. Tiere und auch wir Menschen handeln Ergebnis- oder Zielorientiert, gehen vorwärts in Richtung Zukunft.Sicher ist es gesundheitserhaltend, wohlgeformte Ziele zu erreichen: Kinder achtsam wachsen zu …

Ankommen oder bereits da SEIN? Weiterlesen »

Bereits entschieden?

Wenn wir jemanden sehen, der locker mit dem Geld umgeht, es sogar „verschwendet„ so kann leicht die Meinung, der Gedanke entstehen: „Der ist verrückt.“ Wir finden das nicht ganz normal. Ich glaube, dass wir dem Geld einen persönlichen Wert beimessen. Verschwenden ist demnach nicht angebracht. Ebenso ist Sorgfalt zu materiellen Dingen für viele Menschen selbstverständlich. Reparaturen …

Bereits entschieden? Weiterlesen »

Wann ist gut genug genug gut?

Gut?! Gut genug? Ist genug genug? Genug ist gut genug! oder gut mit genug ausgetauscht … Genug?! Genug gut? Ist gut gut? Gut ist genug gut! Lasse ich die drei Buchstaben (gut) genüsslich auf der Zunge vergehen, so fühle ich mich gut oder sogar besser. In der Annahme, dass das Gute von oben oder von vorne kommt – dass es etwas gibt, das mich beschützt oder es gut mit mir meint. Dazu habe ich …

Wann ist gut genug genug gut? Weiterlesen »

Gewinnen ist wie …

… Siegen über sich selbst In jedem Wettbewerb gibt es Gewinner und auch Verlierer. Die Ausgangslage und die persönliche Einstellung definiert, was ich selbst unter Gewinnen oder Verlieren verstehe. Alleine die Teilnahme an einem Wettbewerb kann bereits ein erster Schritt sein, in Richtung Sieg über mich selbst. Unterscheiden möchte ich freiwillige oder verordnete Teilnahme, also unterschiedliche …

Gewinnen ist wie … Weiterlesen »

Ein glückliches 2020

Was wäre, wenn Du Dir in diesem Moment leise, halblaut, … sagen würdest: „Es geht mir von Tag zu Tag immer besser und besser?“Was genau Du unter besser und besser verstehen willst, ist ja Dein Geheimnis. Und dennoch erlaube mir eine weitere Frage. „Warum geht es Dir von Tag zu Tag immer besser und besser?“ … weil Du Dir …

Ein glückliches 2020 Weiterlesen »