Was für ein Mensch will ich sein?
| | |

Was für ein Mensch will ich sein?

Ich möchte ein Mensch sein, der … Ich hoffe, dass mein 319. Muntermacher  dich gut gelaunt erreicht, und … … dass auch dieser es dir leicht-er macht, montags motiviert zu starten … Halte für einen Moment inne und atme tief durch. Denke über die kleinen Schritte nach, die du gemacht hast, um deinen Zielen näher…

Freundlich sein erfrischt
| | |

Freundlich sein erfrischt

Freundlichkeit erfrischt Gebe, schenke, teile ich genug? Wie fühle ich mich mit diesem Gedanken? Möglicherweise liegt ein Teil daran, dass ich mir selbst nicht genug gebe. Ich halte nun- jetzt gerade – einen Moment inne und denke über meinen Tag nach. Was gebe, gönne, erlaube ich heute mir selbst? Wenn ich mir selbst nichts, oder…

Sehen und Betrachten
| | |

Sehen und Betrachten

Praktiken Siddhartha In einer Phase seiner Reise sagt Siddhartha:„Siddhartha tut nichts, er wartet, er denkt, er fastet.“  Hermann Hesse Meine Gedanken daraus: 1 Wahrnehmen ist der Kern des Ganzen Wenn du wartest, beginnst du, wenn du Glück hast, zu bemerken. Bei einer Wanderung klar werden, dass du entweder gehen kannst und dich auf den Weg vor…

Neues wagen
| | |

Neues wagen

Neues wagen Du könntest diese Wocheetwas anderes / anders tun, als üblicherweise Beispielsweise: LAMRON < > NORMAL Ich verwende diese Woche so viel wie möglich die andere Hand als die, mit der ich die Dinge sonst tue Ich zieh heute Kleider an, die ich noch nie miteinander kombiniert habe … Ich sage zu Dir: „…

Vorstellen
| | |

Vorstellen

Stell Dir vor … 1. Harmonie in mir selbst Mein Wohlbefinden wird stark dadurch beeinflusst, wie ich mit meiner Umgebung interagiere. Meine eigenen, positiven und glücklichen Gedanken fördern das harmonische Zusammensein mit anderen. Nicht nur denken, auch kommunizieren: Ich werde meinen Liebsten auch sagen, wie glücklich ich bin, mit ihnen zusammen zu sein. 2. Gedanken…

Kein einfacher Entscheid
| | |

Kein einfacher Entscheid

Humor im Ohr oder ….. im Kopf Ja – Ich habe am einzigartigen Hirncoach*Event teilgenommen: „Mehr Leichtigkeit dank Humor im Alltag“ Selbstironie: Statt Dich zu ärgern, lache öfters liebevoll über Dich selbst Glücksmomente: Lass Dich vom Lachen anderer anstecken Alltagskomik: Nimm achtsam die Komik in Alltagssituationen wahr Fröhlichkeit verbindet: Verbringe Zeit mit humorvollen Menschen Humor…

Kein einfacher Entscheid
| | |

Kein einfacher Entscheid

Du kannst es einfach haben …  … wenn Du kannst „Manchmal ist einfach einfach kompliziert oder eher anspruchsvoll.“ Bewusst machen durch Bewusstmachen oder bewusster machen. Wie Du die vorhergehenden Worte deutest oder betonst, kann zu unterschiedlichen Einsichten führen. Es ist oft vorteilhaft, uns Umstände bewusst-er zu machen, um diese zu verstehen. Zum Umdenken will ich mir…

Mehr als Eins
| | |

Mehr als Eins

Multitasking Schritt für Schritt statt stolpern … Wir alle haben es schon einmal probiert: Mails checken, während wir telefonieren oder beim Kochen noch schnell eine WhatsApp-Nachricht beantworten. Multitasking scheint in unserer modernen Welt fast zu einer Tugend geworden zu sein – aber funktioniert es wirklich? Forscher sind sich einig. Multitasking, wie wir es kennen, ist…