Beziehung

Aber ich muss, oder

… ich erlaube mir, liebe Leserin, lieber Leser, das Wort „ABER“ aus meinem Wortschatz zu streichen.  Das Wort „ABER“ ist öfters eine Rechtfertigung. Ohne dieses ABER braucht es keine weiteren Entschuldigungen. „Ich hätte ja Erfolg gehabt, ABER…“, „Ich würde ja gerne meinen Job wechseln, ABER…“, ABER, ABER, ABER… Wir alle werden immer einen Grund finden, weshalb wir unsere …

Aber ich muss, oder Weiterlesen »

Türen öffnen

Wie gelingt es mir, andere zu begeistern oder begeistert deren Ideen zu ergründen?  Eine zentrale Voraussetzung ist für mich, Interesse zu zeigen – am Besten mit einem Funkeln in den Augen. Auf diese Weise unterstützen wir uns gegenseitig und erfahren Freude und Wertschätzung; Vertrauen und Achtung folgen unmittelbar.  Wie fühlst Du Dich, wenn dir eine …

Türen öffnen Weiterlesen »

In Frieden miteinander leben

WARUM? Möglicherweise hast  Du Dich auch schon geärgert, dass Menschen, mit denen Du zu tun hast, Dich fordern und Dir Dein Leben nicht unbedingt einfach machen. Ich erinnere mich an meine Schulzeit und an Lehrpersonen die sagten: „Sage die Wahrheit und spiele fair.“ Diese Gedanken haben ebenfalls meine Zeit als Lehrer geprägt und ich habe meine Schüler ermuntert, …

In Frieden miteinander leben Weiterlesen »

Aufbauende Fähigkeiten

In meiner Welt gibt es Basis-Fähigkeiten im Leben. Wenn ich diese Dinge pflege, dann hebt das mein Befinden auf breiter Basis auf eine höhere Ebene. Ich nenne spontan eine Handvoll Eigenschaften, die mir wertvoll sind  Weil ich zum Beispiel gut darin bin, mir selbst Dinge beizubringen Weil ich emphatisch zu Menschen bin und Menschen mich mögen Weil …

Aufbauende Fähigkeiten Weiterlesen »

Welche Prinzipien bestimmen mein Verhalten?

Lieb, Im Prinzip JA oder doch eher NEIN oder die AUSNAHME bestätigt die REGEL Und diese Frage hat uns beide zu einem anregenden Gedankenaustausch gebracht.Meine Frau Annemarie schätzt es Projekte, angefangene, zuerst abzuschliessen, bevor sie ein neues beginnt. Ich hingegen erlaube mir, mehrere Aufgaben parallel  im Auge zu behalten. Dabei ist mir Überblick wichtig. Überblick gewinne ich mit …

Welche Prinzipien bestimmen mein Verhalten? Weiterlesen »

Nachbarn anerkennend wertschätzen

Warum? Möglicherweise klingt das auf den ersten Ton ein bisschen durchmischt. Was genau meine ich mit anerkennen und wertschätzen?? Wir alle haben mehrere Nachbarn. Das Umfeld oder die Distanz spielen dabei eine wesentliche Rolle. Auch Freunde, Mitarbeiter, Verwandte … alle Leute, die ich kenne sind in diesem Sinne Nachbarn. Und weiter gedacht sind Menschen, die mir auf der Strasse begegnen, auch heute oder …

Nachbarn anerkennend wertschätzen Weiterlesen »

Kraft für innen und aussen

Kraft sowohl im Körper wie auch im Geist. Eine Mischung aus Optimismus, Selbstvertrauen und Disziplin kann zum Erfolg führen: Beste Voraussetzungen, ein erfülltes Leben zu gestalten.Was genau ich – Paul – darunter verstehe? Ich agiere aus optimistischer Sicht heraus und bewege mich zu meinem frei gewählten Ziel hin. Das gibt mir um ein Vielfaches mehr Kraft als …

Kraft für innen und aussen Weiterlesen »

Ich entscheide, was mir wirklich gut tut

Als junger Turn- und Sportlehrer, als Bewegungsmensch, war für mich mein leistungsfähiger Körper („Hardware“) der Ausgangspunkt für all meine Tätigkeiten. Ich glaube, dass dabei meine Umgebung einen wesentlichen Einfluss hatte, denn ich bin neben einem Sportplatz aufgewachsen und habe dort jegliche freie Minute zum Aktiv sein genutzt. Im Lauf der Jahre, hat sich mein Fokus auf …

Ich entscheide, was mir wirklich gut tut Weiterlesen »

Wer sehnend sucht, der …

Fragen stellen, mir selbst und auch andern, macht mir Spass und erfüllt eine meiner Sehnsüchte. Antworten auf meine Fragen finde ich im Austausch mit andern und im Notieren meiner Gedanken. Als Einstieg versuche ich, die zentralen Begriffe zu definieren. Ich suche eine Bedeutung, die für mich stimmt. Stimmt diese – eine Frage wiederum an mich selbst …

Wer sehnend sucht, der … Weiterlesen »