Tagesfragen

Was verbessere ich im 2018 mit einer Schlüsselfrage? Tagesfragen vereinbaren Ziele mit mir selbst: Persönlicher Vertrag Tagesfragen klären meine Absicht, etWAS zu TUN und das Risiko, enttäuscht zu werden und es trotzdem zu TUN. Tagesfragen führen mich ernsthaft und zwingen, fordern mich nieder zu schreiben, was ich wirklich will in meinem Leben. Tagesfragen fokussieren mich … weiterlesenTagesfragen

Von links nach rechts

oder stets aufwärts … wohin?   Wir alle mache viele Sachen gut. Was genau machst Du sehrt gut, genial, grossartig, … Wenn Geben Spass macht, ist der Erfolg programmiert. Was wäre, wenn sich selbst Coachen können eine tolle Quelle zur Verhaltensänderung wäre? Möglicherweise bist du dir der drei erfolgsversprechenden neuen Gewohnheiten bereits bewusst … ? Jeder Tag gibt uns … weiterlesenVon links nach rechts

Eine Leiter hilft

Welche Richtung? Zum Jahreswechsel wünsche ich von Herzen Lebensqualität, mentale und physische Gesundheit und danke für die Momente gemeinsamen Wirkens – Paul Schwaller 🙂 … und wenn Du noch nicht vorwärts-aufwärts das 2018 begonnen hast – bedenke – Wo du beginnst ist stets im Hier und Jetzt. Wie kann ich im 2018 noch besser wirken? … weiterlesenEine Leiter hilft

Willenskraft oder ein leeres Blatt

Die Kraft eines leeren Blattes Papier Ich kann ein neues leeres Blatt  nutzen wie den Beginn eines neuen Tages.Die ganze Zukunft liegt vor mir. Für mich ein Vorwärts-Momentum 😃Auch die beste Ziel-Liste birgt den Misserfolg, Misslingen in sich. WARUM? Meine alten Gewohnheiten und mein Lebensstil stehen mir im Wege.Ein leeres Blatt – eine neue Seite – ein erfolgreicher … weiterlesenWillenskraft oder ein leeres Blatt

Tun ist stärker als versuchen

Was immer ich Tue oder was ich nicht Tue – Die Folgen liegen in meiner Verantwortung. Beim Versuchen etwas zu tun, vermisse ich den definitiven Entscheid, aktiv zu werden. Das tönt für mich zu wenig verbindlich. Da ist noch Spielraum, im Falle dass … eine Entschuldigung suchen – finden und es bleibt, wie es ist. … weiterlesenTun ist stärker als versuchen

Weniger ist mehr

Und machmal wollen wir alle zuviel auf einmal … Damit Du und auch ich in dieser Woche klar werden, was wir wirklich wollen, kann der folgende Gedanke wertvoll sein: Möglicherweise gibt es Dinge, Aufgaben, Pflichten, … in dieser Woche, die ich weglassen könnte anstelle diese auch noch zu erledigen. 60 Sekunden Challenge Was genau tust … weiterlesenWeniger ist mehr

Schnell oder für immer

Diese Frage fordert mich schon lange: Oft gewinnt die Variante „schnell“ und „für immer“ steht auf Platz 2. Der schnelle Entscheid ist möglicherweise wünschenswerter als das länger dauernde nachhaltige Ergebnis. Wenn wir mit einer Tablette die gewünschten Dinge schneller erreichen könnten, so würden wir diese Pille schlucken. Doch – dabei sprechen wir von Wunschdenken. Wenig, was nachhaltig bleibt, … weiterlesenSchnell oder für immer