Erholung

Ein HANDlicher Tagesrückblick

Ein HAND-licher Tagesrückblick   Ø Daumen **Dazugelernt**: Was habe ich heute gelernt? Ø Zeigefinger **Ziele**: Was heute gemacht, um meinen Zielen näher zu kommen? Ø Mittelfinger **Mitmenschen**: An welche welche Erlebnisse erinnere ich mich? Ø Ringfinger **Ratgeber**: Wen konnte ich unterstützen? Ø Kleiner Finger **Körper**: Was gemacht für meinen Körper, meine Gesundheit       Wenn …

Ein HANDlicher Tagesrückblick Weiterlesen »

Fordern und fördern gehen Hand in Hand

Psychologische Studien zeigen, dass die Vorfreude auf ein Ereignis sogar grösser sein kann als das Ereignis selbst. Was meinst Du? Ich freue mich auf eine Herausforderung und wenn ich diese dann erreicht habe, so besteht die Gefahr, den erreichten Erfolg einfach so abzuhaken, als erledigt zu markieren. Macht das Sinn? Unsere Gedanken können uns verführen und dies so intensiv, …

Fordern und fördern gehen Hand in Hand Weiterlesen »

Ankommen oder bereits da SEIN?

Bin ich schon da? Locker bleiben – „Warum setzen wir so viel Zeit ein, um irgendwo hinzukommen?“ Gelesen habe ich, dass die Ursache unsere menschliche Natur ist, stets vorwärts zu wollen. Tiere und auch wir Menschen handeln Ergebnis- oder Zielorientiert, gehen vorwärts in Richtung Zukunft.Sicher ist es gesundheitserhaltend, wohlgeformte Ziele zu erreichen: Kinder achtsam wachsen zu …

Ankommen oder bereits da SEIN? Weiterlesen »

Du freust Dich

Ich glaube, dass sich Freude und Glück verdoppeln, wenn ich diese teile Was wäre, wenn wir gemeinsam zu guter Laune beitragen?Jeder Tag bietet die Chance, um sowohl das persönliche wie auch das gesellschaftliche Glück  anzuheben. Ich kann damit am besten gleich HEUTE beginnen – mit ganz kleinen Gesten. Je mehr der folgenden Anregungen wir ausführen, verwirklichen, …

Du freust Dich Weiterlesen »

Was macht Dein Leben leichter?

Es ist möglich, dass auch ich, als Realist, meine positive Denkweise großenteils in den Genen mitbekommen habe und dass meine Gotte mich in jungen Jahren bereits für „Positive Literatur“ von Emil Coue begeistert hat. Ich fahre bestens mit dieser Denkweise. Begleiten will ich diese Zeilen mit Gelesenem und Angewandtem:  Halb voll oder halb leer Dazu …

Was macht Dein Leben leichter? Weiterlesen »

Welches sind deine Morgenroutinen?

In meiner Welt wirken Routinen prägend. Sie geben mir Struktur und halten die Entscheidungswege kurz. Einmal dabei und positive Erfahrungen gemacht, so bleibe ich dabei. Die Nebenwirkungen sind zu meinem Vorteil. Mit diesen Gedanken wächst meine Morgenroutine.  Bleibe ich dabei oder ändere ich etWAS?  Aufgelistet ein Teil eines gewöhnlichen Wochentages. Aufstehen in der Regel um 06.30 …

Welches sind deine Morgenroutinen? Weiterlesen »

In Frieden miteinander leben

WARUM? Möglicherweise hast  Du Dich auch schon geärgert, dass Menschen, mit denen Du zu tun hast, Dich fordern und Dir Dein Leben nicht unbedingt einfach machen. Ich erinnere mich an meine Schulzeit und an Lehrpersonen die sagten: „Sage die Wahrheit und spiele fair.“ Diese Gedanken haben ebenfalls meine Zeit als Lehrer geprägt und ich habe meine Schüler ermuntert, …

In Frieden miteinander leben Weiterlesen »

Kleine Freuden des Alltages geniessen

Am frühen Morgen einen Spaziergang im nahegelegenen Wald machen; sich auf dem Heimweg ein paar Minuten Zeit nehmen, um den Sonnenuntergang zu betrachten; den geplanten Familienausflug groß und fett im Kalender markieren; dem besten Freund mit leuchtenden Augen davon berichten, wie …Welches sind meine kleinen wertvollen Freuden im Alltag, die ich noch bewusster wahrnehmen und …

Kleine Freuden des Alltages geniessen Weiterlesen »

Kleine Impulse machen den Unterschied

Einmal mehr mache ich mir Gedanken zu den kleinen Dingen im Leben, die  den Unterschied ausmachen und die ich locker starten kann – einfach so, weil ich es mir wert bin:Indem ich mich selbst fordere und bewusst nachdenke:  Beachte ich die täglichen 100 kcal zu viel, die meine Figur gefährden? Trinke ich jeden Morgen vor dem Frühstück ein …

Kleine Impulse machen den Unterschied Weiterlesen »