Fragen

Fragen gibt uns etWAS

Da kenne ich Fragen, die mich weiterbringen können, wenn ich diese mir selbst oder den Andern stelle. Erforderlich ist Zeit und Wille, Antworten zu suchen und diese aufzuschreiben oder miteinander auszutauschen. Für mich ist es, wie wenn ich als Forscher einen Anteil über mich selbst noch besser kennen lerne. Das macht mir Spass und ist spannend.   „Warum …

Fragen gibt uns etWAS Weiterlesen »

Fällt oder steigt Dein Ton am Satzende?

Mir macht es Spass, meinen Ideen und Gedanken auch Taten folgen zu lassen.   Du hast eine Idee und ich habe eine Idee und daraus entwickeln wir gemeinsam eine neue Idee. Könnte ein Versuch wert sein. Ich sehe, höre und fühle Vorteile, wenn ich mich selbst immer besser kennen lerne. Meine Frage an mich selbst: Wann fühle ich …

Fällt oder steigt Dein Ton am Satzende? Weiterlesen »

Aber ich muss, oder

… ich erlaube mir, liebe Leserin, lieber Leser, das Wort „ABER“ aus meinem Wortschatz zu streichen.  Das Wort „ABER“ ist öfters eine Rechtfertigung. Ohne dieses ABER braucht es keine weiteren Entschuldigungen. „Ich hätte ja Erfolg gehabt, ABER…“, „Ich würde ja gerne meinen Job wechseln, ABER…“, ABER, ABER, ABER… Wir alle werden immer einen Grund finden, weshalb wir unsere …

Aber ich muss, oder Weiterlesen »

Was rostet nicht?

Was rostet nicht? Zahlreiche Dinge sind dem Wandel unterworfen. Wie das Laub von den Bäumen, so sind auch Freunde und liebe Bekannte unverhofft nicht mehr in nächster Nähe. Eltern sind seit längerer Zeit auf dem Friedhof. Ich weiss nicht, wie es bei Dir ist. Wir alle werden jeden Tag einen Tag älter – ob wir wollen …

Was rostet nicht? Weiterlesen »

Türöffner oder Türsteher

Was genau gibt mir ein tolles Gefühl und lässt meinen Puls höher schlagen?Es sind spontane aussergewöhnliche Chancen, die ich unmittelbar weiterdenke oder bei denen ich ins Handeln komme.Auf meine Frage: „Hesch mer ä Minute?“ – eine aussergewöhnliche Antwort: „Für Dich jederzeit.“ Solch spontanes Handeln, sich entwickeln, dazulernen, stärker und robuster werden, das macht mir Spass.Für …

Türöffner oder Türsteher Weiterlesen »

Denkend nachdenken

Wenn der erste Gedanke der zweitbeste ist Zeit zu lesen: Dein Entscheid Und ich habe gelesen: „Da gibt es Menschen, die denken nicht wirklich. Die packen den erst besten Gedanken und führen diesen aus.“ Wir sind alle beschäftigt mit Sitzungen, Berichten, Telefonaten, der Familie, Freunden, … Haben wir noch die Fähigkeit, ein Problem wirklich zu …

Denkend nachdenken Weiterlesen »

Denken ist besser als Googeln

 Jeder Tag gibt mir die Chance, daraus das Beste zu machen. Dabei verinnerliche ich meine ehrliche Absicht, das Gute zu leben, freudvolle Ereignisse zu schätzen und werde mit jedem Tag bewusster. Und wenn dann die Schlafenszeit anbricht, bin ich mit jedem Tag ein bisschen stärker, ausdauernder, … (Du kannst einsetzen, was für Dich gilt … ) als ich …

Denken ist besser als Googeln Weiterlesen »

Einfach oder leicht

Ein Team von fünf Möbelpackerinnen und Möbelpackern macht einen Umzug.  Sie stehen unter Zeitdruck und der Platz im Umzugswagen ist knapp, so dass sie sich gut überlegen müssen, wie sie die Möbel verstauen. Sie bekommen für den Umzug 1500 Franken.  So haben die fünf Möbelpacker/-innen die Arbeit angepackt: A ist kräftig, strengt sich an und schafft …

Einfach oder leicht Weiterlesen »