Humor

EtWAS verändern

Was könnte ICH einfach so tun? Das Wichtigste: das Ganze soll Spaß machen Es kann etwas sein, was Dich voranbringt (gesundheitlich, geistig, körperlich usw.) oder das einfach eine neue Farbe in Dein Leben bringt (etwas Kreatives, etwas Nutzloses, etwas Schönes usw.). Dein Projekt kann sein, dass Du mit etwas anfängst. Oder mit etwas aufhörst. Dass …

EtWAS verändern Weiterlesen »

SchreibZeichnen

“Wow – that’s amazing, I love it”. Ich stelle mir vor, dass Gespräche, mit einfachen SchreibZeichnungen – Scribbles – nachhaltiger werden. Ich erlaube mir  TED Talks anzusehen und erkenne darin eine beachtliche Anzahl toller TiPS, die ich unmittelbar in meiner Tätigkeit als Coach anwende. Der Kern dieser  – “Simple Graphics” – hält fest, dass die …

SchreibZeichnen Weiterlesen »

Lächeln steckt an

Lächeln Beachte, wie dein Lächeln bei andern Menschen ebenfalls ein Lächeln hervorzaubert – in Sekunden sichtbar. Wende diese Erkenntnis an beim Spazieren, beim Einkaufen oder bei der Arbeit. Lächeln bewirkt Energietransfer noch und noch: stets weiterwirkend …

Prime it today

und in diesem Moment fröhlich sein und pfeifen wie ein … Und es lohnt sich für mich, diejenigen sichtbaren, hörbaren, fühlbaren Eindrücke zu gestalten, für die ich mich entscheide. HEUTE nutze ich wiederum diese einmalige Chance. Ich wünsche dir einen einmaligen Tag! AUFMERKSAM … und hier ist etWAS versteckt …

Zahlen wirken individuell

Gut – Besser – … Anregung: Nutze Deine SINNE und speichere Zahlen mit MERK-BILDERN .. interessiert … ich zeige Dir gerne WIE! Möglicherweise kennst Du Methoden oder Strategien, Zahlen noch besser zu merken oder zu MEMOrieren… … ich frage mich, welche Zahlen bei mir Assoziationen wecken Lieblingszahl Jahrgang Hausnummer . .. … und da HEUTE …

Zahlen wirken individuell Weiterlesen »

Ich erlaube mir …

Was genau hindert mich, in diesem Moment das zu tun, was ich eigentlich gerne mache? Wissend, dass … “ die Gedanken sind frei, wer … “ nutze ich meine Möglichkeiten. Spontane Gelegenheiten kommen unerwartet – Bereit dazu sein ist für mich eine Erfolgsvoraussetzung. Ich will diese nutzen. Deshalb … Ich erLAUBe mir, einen herbstlich bunten …

Ich erlaube mir … Weiterlesen »

Stimme und Stimmung

Kann ich dieses Gefühl (z.B. Aerger) in diesem Moment akzeptieren? Könnte ich diesen Aerger jetzt loslassen? Würde ich diesen Aerger loslassen? Wann?

Wer entscheidet, was Du tust?

Du entscheidest … Möglicherweise sagst Du: „Ich selbst entscheide, was ich tue.“ Also hast Du es in der Hand, Dich zum Glücklich sein zu entscheiden. Logisch? … oder etwa doch nicht?

Starten statt warten

Ein Besuch lohnt sich!                   www.groenert.ch   I agree – we play together and have a lot of fun 🙂