Normal heisst nicht unbedingt auch gut
| | |

Normal heisst nicht unbedingt auch gut

Normal heisst nicht unbedingt auch gut Und wenn ich eine Frage stellen würde, die da lautet: „Welches ist die schlechteste Gewohnheit, die der Gesundheit  schadet und von vielen Menschen dennoch getan wird?“ Da werden zahlreiche Antworten erscheinen, die allgegenwärtig sind. Wenige werden der gestellten Frage eine zweite Möglichkeit widmen. Und Du? … Wie lautet deine…

Gedanken aufschreiben
| | |

Gedanken aufschreiben

Gedanken aufschreiben – was meinst Du? Gelesen und darüber reflektiert: Ich weiss erst dann, was ich denke, wenn ich meine Gedanken schriftlich fixiert habe.    Welches ist demnach der Zweck des Aufschreiben? Könnte möglicherweise klares Denken und Verstehen die Folge sein? Ich könnte dies auch Denken auf der zweiten Stufe, einer höheren Ebene oder einer vertieften…

Abwägen und Entscheiden
| | |

Abwägen und Entscheiden

Abwägen und Entscheiden Wenn ich eine Wahl oder Entscheidung treffen will, so geschehen mehrere „Dinge“unbewusst oder ich kann diesen Prozess bewusst beeinflussen. Eine Liste mit dafür oder dagegen kann Sinn machen: Welche Kosten fallen an? Welches Zeitgefäss kann/muss ich berücksichtigen? Was macht mir mehr Spass? … oder einen Freund um Rat fragen, wäre auch prüfenswert. …

Mir ist Aufmerksam*SEIN wichtig
| | |

Mir ist Aufmerksam*SEIN wichtig

Mir ist Aufmerksam*SEIN wichtig Achtsamkeit und Meditation ist ja in aller Munde. Aber braucht man das wirklich? Wozu ist es denn gut? Wenn ich anfange zu meditieren und mich auf etwas konzentriere, merke ich nach einiger Zeit, dass ich abschweife. Oder wenn ich einen Text lese und abgelenkt bin, gleitet mein Blick über die Zeilen,…

Wie gesund sind Du und ich wirklich?
| | |

Wie gesund sind Du und ich wirklich?

Wie gesund sind wir wirklich? Wenn wir Freunde treffen oder mit diesen übers „Netz“ Gedanken tauschen so ist wohl die erster Frage: „ Geht es Dir gut?“ Dies geschieht einfach so, ohne lange nachzudenken. Die Antwort ist von der Art: „Gut, Danke. Und wie geht es Dir?“ Wir können wiederum antworten: „Nicht so schlecht. Es…

Gelassen und heiter werden
| | |

Gelassen und heiter werden

Hallo und einen gelassenen Tag Gerne starte ich meinen ersten Muntermacher im 2021mit einem Kalenderspruch: „Die Kunst eines erfüllten Lebens ist die Kunst des Lassens: Zulassen, Weglassen und Loslassen.“                     E. Ferstl Gelassen und heiter werden … Zulassen: Es ist, wie es ist. Auf die äusseren Umstände…

Ein Zwischenstopp, eine Atempause, ein Museumsmoment …
| | |

Ein Zwischenstopp, eine Atempause, ein Museumsmoment …

Was bringt mir das Lesen dieses Muntermachers? Eine Frage, die nur Du beantworten kannst – nach dem Lesen der geschätzten 3 Minuten … Warum? Wir verhalten uns im Alltag oft unachtsam gegenüber Menschen in unserem unmittelbaren Umfeld, hören in Gesprächen nicht richtig zu, sehen nicht richtig hin, fühlen nicht mit. Wie wichtig uns eine bestimmte Person ist, wie…

Genervt, unwohl oder … gestresst?
| | |

Genervt, unwohl oder … gestresst?

Genervt, unwohl, oder … gestresst? Ich selbst und andere Menschen ebenso, mit denen ich aktuell Gedanken und Herausforderungen tausche, fühlen sich vermehrt unter DRUCK – ein anderer AusDRUCK für Stress? – in Sachen Vorsichtsmassnahmen.Ja, wir alle leben in einer ungewohnten, ungewöhnlicheN Zeit. Was kann ich, was können wir dafür ….. TUN?! Nachfolgend ein Impuls dazu von B.J. Fogg, dessen Lehrgang Tiny…