Ein glückliches 2020

Was wäre, wenn Du Dir in diesem Moment leise, halblaut, … sagen würdest:
 „Es geht mir von Tag zu Tag immer besser und besser?“
Was genau Du unter besser und besser verstehen willst, ist ja Dein Geheimnis.
 
Und dennoch erlaube mir eine weitere Frage.
 
„Warum geht es Dir von Tag zu Tag immer besser und besser?“
 … weil Du Dir konkret vorstellst, was genau Du unter besser verstehst.
 
WOW, das wird immer konkreter … möglicherweise mit den Antworten zu den Fragen:
 
A Was macht mir Spass, ist eine meiner Leidenschaften, die ich im 2020 „hegen und pflegen“ will?
 
B Welche kleine Tages-Aktivität unterstützt mich bis Ende Januar und bringt mich einen Schritt näher an meinen Wunsch?
 
C KISS oder keep it simple specific … Tue es einfach, konkret. Ein Vertrag mit mir selber, einfach so.
 
Erkenntnisse bestätigen, dass die freiwillige Verpflichtung, seine Ziele andern bekannt zu geben, bis zu dreimal höhere Erfolgschancen bringt – 
Insbesondere, wenn die gewählten Ziele klein, angemessen und konkret sind.
 
Und wenn wir in irgend einer bestimmten Tätigkeit besser werden, so haben wir zusätzlich die Wahl:
 
Weitergehen auf diesem Weg, um noch besser zu werden. Oder … 
Etwas ganz Neues starten? Die „Werkzeugkiste“ mit einem zusätzlichen „Tool“ bestücken. Dies könnte ebenfalls prüfenswert sein.
Menschen, die sich mit stoischem Gedankengut befassen, fragen sich: 
 
  1. Wo kann ich besser werden? 
  2. Was fehlt mir noch zu meinem perfekten „Spiel des Lebens?“
  3. Welche neue Fähigkeit erweitert mein Repertoire?
Auf meiner gewohnten Leiter nach oben oder … eine neue Leiter zum Horizont des eigenen Lebens auswählen – mit einem neuen Blickwinkel.
 
Entscheide Dich bewusst für Ereignisse und Ergebnisse. Du alleine kannst kannst diese beeinflussen.
Lohnenswert, die Erfolge zu feiern um sich dafür zu belohnen mit … wiederum Dein Entscheid.
 
Ich will – Ich kann – Ich wirke! 
 
Ich lege mich fest: Jeden Tag im Januar schreibe ich ein „Tageselfchen.“ 
 
Reflektieren.                 
Einsicht gewinnen.
Als Ritual einplanen.
Wir leben noch bewusster.
Glücklich.

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat,
dann kannst Du Dir meine Muntermacher abonnieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.