Lampenfieber

Und manchmal – vor einer Rede – einem Beitrag ….

… werde ich doch ein bisschen nervös.

Was kann ich tun?

Ich mache tolle Erfahrungen mit:

  • Akzeptieren, dass ich Lampenfieber habe – das ist ok so
  • Fokussiere mich bewusst auf eine Sache
  • Beobachte meine Teilnehmer und sehe das Gute in Ihnen
  • Atme bewusst tief ein und aus: Eine Hand auf dem Kopf, die andere auf dem Bauch
  • Erinnere mich: Das ist mein Raum und ich gebe mein Bestes


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.