| | |

Lebensfreude zeigen

Du freust dich auf …

„So bin ich eben,“ ist das nicht eine verpasste Wachstumschance?

Persönlichkeit ist nicht mein Schicksal. Es ist meine Neigung. Niemand ist auf eine einzige Denk-, Gefühls- oder Handlungsweise beschränkt.

Wer ich werde, hängt nicht ausschliesslich von den Eigenschaften ab, die ich habe. Es wird so, wie ich entscheide.

Ja – Die Verantwortung für mein Leben trage ich alleine. Mit einem klaren Entscheid und im Rahmen meiner Möglichkeiten habe ich die Wahl: gegensteuern oder einfach weiter abwarten.

Klar ist: Solange wir passiv warten, wird sich auch wenig verändern!

Moment: Könnte dies ein Impuls sein, miteinander ins Gespräch zu kommen?

Worauf willst Du noch warten? Ergreife die Gelegenheit,

  • einen gemeinsamen Beitrag zu leisten,
  • die Zukunft aktiv zu gestalten,
  • deiner Berufung zu folgen,
  • dein Potenzial zu entfalten und
  • dir selbst und anderen Menschen Gutes zu tun!

Wäre es eine schlechte Idee, den nächsten Schritt zu tun?

Wann tauschen wir Ideen miteinander aus?

Bis dahin liebe Grüße

Paul, Energie*Lieferant

PS: Was genau braucht es, damit Du noch mehr Zeit für dein „Steckenpferd“ einsetzen kannst?

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat,
dann kannst Du Dir meine Muntermacher abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.