| | |

Was geschieht in diesem Moment?

Was geschieht in diesem Moment?

Da kann es vorkommen, dass ich vergesse: Das Leben lebt sich jederzeit im aktuellen Moment. Mehr als an einem Ort zu sein – das finde ich logisch – ist nicht möglich. Dennoch komme ich in Versuchung, mehrere Dinge gleichzeitig zu erledigen.

Ja, wir sprechen möglicherweise von Multitasking oder der Erwartung, Essen und Singen parallel zu tun. Genau betrachtet, unmöglich. Beides erfordert eine Pause, das eine zu tun und das andere zu lssen. Ich jedenfalls wähle bewusst, ob ich jetzt singe oder esse. Andernfalls re-agiert mein Körper … verschluckt, husten, roter Kopf, …

Bestenfalls konzentriere ich mich auf diesen Augenblick und es gibt keinen andern – oder doch? Jetzt ist der nächste Moment, und jetzt der nächste …

Da frage ih mich ruhig: Was erfordert es, ruhig das Jetzt zu geniessen?

Ich kann mir schwer vorstellen, dass es eine bessere Möglichkeit gibt, als eines ums andere zu tun.

Zu einfach? Das Leben ist doch wohl etwas komplexer.

Mein Denk-Moment-Modell hat drei Qualitäten:

  1. Die Umgebung, der Kontext, wo ich jetzt gerade verweile
  2. Die physischen Gefühle meines Körpers, die ich empfinde
  3. Der Gedankenzug (mehrere Wagen …), der vorbeirauscht

Als Zugführer kann ich entscheiden;

  • Den Zug zu verlangsamen
  • zum Halten zu bringen
  •   mich zu erfreuen
  • … und vieles andere mehr …

Wäre es eine schlechte Idee, diesen Newsletter deinen Freunden weiterzuleiten?

Dies würde mich freuen. Einen gelingenden Tag voller Chancen zu deinem Besten wünsche Ich Dir!

Paul, Energie*Lieferant

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat,
dann kannst Du Dir meine Muntermacher abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.