Achtsamkeit | Erholung | Fragen | Wille

Wie gesund sind Du und ich wirklich?

Wie gesund sind wir wirklich?

Wenn wir Freunde treffen oder mit diesen übers „Netz“ Gedanken tauschen so ist wohl die erster Frage: „ Geht es Dir gut?“

Dies geschieht einfach so, ohne lange nachzudenken. Die Antwort ist von der Art: „Gut, Danke. Und wie geht es Dir?“

Wir können wiederum antworten: „Nicht so schlecht. Es geht.“

Und die Unterhaltung ist zum Gedankentausch bereit!

Wir könnten das mit Tisch-Tennis oder „Ping-Pong“ vergleichen.

Doch HALT!

In dieser Zeit könnte ich ernsthaft nachfragen:

„Geht es dir wirklich gut?“ „Wie fühlst Du Dich?“

Bewusstes Nachfragen und aktives Zuhören ermöglicht Gespräche, die beiderseits Türen öffnen und unter guten Freunden vertieft nachwirken in Richtung Qualität.

In meiner Welt macht es Sinn, gemeinsam zum Grossen Ganzen beizutragen.

Es ist immer die richtige Zeit, das zu tun, was für mich zur Zeit richtig ist.

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat,
dann kannst Du Dir meine Muntermacher abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.