Treppensteigen macht glücklich
| | |

Treppensteigen macht glücklich

Du weisst sicher, dass auch kleinere Aktivitäten im Alltag wie Treppensteigen helfen können, psychisch und physisch gesund zu bleiben. Ja, Alltagsaktivitäten wie Treppensteigen, Spazierengehen und der Weg zum Bus oder zur Straßenbahn tragen dazu bei, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes & Co. zu senken – das wissen mittlerweile viele Menschen. Aber diese kleineren Aktivitäten machen…

Du wünschest Dir

Du wünschest Dir

Bin ich aufmerksam, achtsam, gewahr, dass ich JETZT – IN DIESEM MOMENT – aufmerksam, achtsam und gewahr bin? Ein Start in ein neues Jahr ist wie eine Chance, mir zu beweisen, dass ich kann, was ich mir ernsthaft vornehme. Und wenn ich dich dabei unterstützen kann, so tue ich das gerne. Möglicherweise hast Du Dich…

Heute mein Bestes gegeben
| | |

Heute mein Bestes gegeben

Heute mein Bestes gegeben, um … Achtsam zu sein, bewusster im Moment zu leben Was wäre, wenn … Nimm am Morgen einige kleine Gegenstände (wie z.B. Murmeln, Zündhölzer, Bohnen o.ä.) in die linke Hosentasche. Immer, wenn Du während des Tages etwas Schönes erlebst, nimmst Du einen Gegenstand der linken Hosentasche und steckst diesen in die rechte Hosentasche. …

Verbunden sein und doch getrennt
| | |

Verbunden sein und doch getrennt

Du und ich, wir sind Menschen. Unsere Gehirne funktionieren sehr, sehr ähnlich. Uns verbindet ganz viel. Auf der andern Seite sind wir einmalig und leben unser eigenes Leben. Für mich ist der folgende Gedanke prüfenswert, möglicherweise heilend. Du kannst vielleicht besser Singen oder kochen als ich. Oder etwas anderes. Ich bin dafür vielleicht besser im…

Zuhören wie MOMO
| | |

Zuhören wie MOMO

Was auch immer ich denke, was ich mir überlege, das wird meinen Geist beeinflussen … Ich liebe die Worte, die Michael Ende im Buch MOMO wählt, um die Magie des Zuhörens zu verdeutlichen. Diese Gedanken findest Du, wenn Du nach „Zuhören wie Momo“ im „Netz“ suchst. Die Absichtslosigkeit des Hörens um des Hörens willen wird…

Bewegende Tage
| | |

Bewegende Tage

Be WEG ende Tage Wenn ich der C-Zeit etwas Positives abgewinnen kann, dann…. viel Zeit zum Lesen und … ausgedehnte Spaziergänge. Dabei habe ich großartige Wege und wunderbare Plätzchen in meiner unmittelbaren Umgebung entdeckt, die mir sonst wohl verborgen geblieben wären. + Nebenwirkungen: Verbesserte Gehirnleistung, prima Laune und Gesundheit Das regelmäßige Gehen an der frischen…

Den Augen Sorge tragen
| | |

Den Augen Sorge tragen

Wert volle Augen Blicke Unsere Augen sind ein faszinierendes und großartiges Sinnesorgan. Welche fantastische Leistung sie tagtäglich vollbringen, wird uns meist erst dann bewusst, wenn sie nicht mehr wie gewünscht funktionieren. Viele von uns – so wie ich auch – verbringen beruflich oder Interesse halber jeden Tag mehrere Stunden vor dem Computer, zudem noch weitere…

Was besitze ich wirklich?
| | |

Was besitze ich wirklich?

Was besitze ich – wirklich? Einfluss oder Macht, kann unser Lebern mit-bestimmen. Wir tragen Verantwortung für unsern Reichtum  in unserem Beruf und Ruf. Die stete Gefahr, dass der vermeintliche Besitz mich glücklich-er mache. An-passen bis es passt – für mich. Wir haben unser Leben gemietet, auf Zeit. Wie genau will ich mit diesem temporären Besitz umgehen….

Dehnend Atmen
| | |

Dehnend Atmen

Dehnend Atmen: Jetzt! Manchmal kann ein einziger Impuls dein Leben verändern. Vielleicht ist es einer von diesen? Du willst diesen Tag aufrecht und stolz gestalten? Bei schlechter Haltung verlieren die Brustmuskeln ihre Dehnfähigkeit und ziehen den Schultergürtel nach vorne unten. Rückenschmerzen und ein späterer Rundrücken sind vorprogrammiert. Besonders „Schreibtischtäter“ können ein Lied davon singen. Mit…

Willenskraft und oder Muskelkraft
| | |

Willenskraft und oder Muskelkraft

Willenskraft und/oder Muskelkraft Das Leben stellt Dich und mich vor Herausforderungen. Dies kraftvoll anpacken kann auch bedeuten, Schwierigkeiten ins Augen zu blicken oder problematische Wünsche  loszulassen. Ja, tun, was ich tun muss! Klartext: Ich will, weil ich will! Oft meinen wir ja mit willentlich, den Willen zu etwas gebrauchen. Beispielsweise die täglichen Liegestütze, das Seilspringen, die…