Was kommen mag, wird sein

Was kommen mag, wird sein! Wir Menschen haben ein Gefühl für dasjenige, das wir heute, in diesem Moment, gerne tun würden. Dazu gehören auch Erwartungen, Ansprüche und weitere Bedürfnissen, die mir im Moment wichtig scheinen. Diese Ansprüche begleiten mich durch den Tag. Ich könnte dies so umschreiben: „Ich freue mich, wenn der Tag in meinem …

Was kommen mag, wird sein Weiterlesen »

Spielend spielen

Welche Spielform entspricht Dir? In unserem Leben haben wir stets die Wahl, die Spielformen zu wählen. Ich denke an Tennis, Schach, … die oft einen Sieger und einen Verlierer ermitteln. Menschen fordern sich gegenseitig und das Ergebnis hat oft ausschliesslich einen Gewinner. Bei einem Team Wettkampf tragen alle zum Sieg oder zur Niederlage bei. Der …

Spielend spielen Weiterlesen »

Mit Dir Ideen und Energie teilen

Mit Dir Ideen und Energie teilen Was wäre, wenn …? Wir telefonieren miteinander und starten mit 3 Minuten, Du startest mit einer Frage, ich antworte oder umgekehrt. Und wenn es interessant wird, könnte ja sein, fahren wir weiter mit dem analogen Zeitmuster oder wir vereinbaren ein für beide Seiten stimmiges Vorgehen. Wir werden uns noch …

Mit Dir Ideen und Energie teilen Weiterlesen »

Was ich versuchen könnte …

Den Stress hinweg ZEICHNEN Das ist schon die halbe Miete. Mit diesem Gedanken könnte aus einem normalen Tag ein Wundertag werden. Auch wenn das im ersten Moment ein bisschen verrückt sich anfühlt, zeichnen kanalisiert unsere Gefühle und gibt diesen Raum, sich zu entfalten. Da kenne ich einen Zusammenhang zwischen kreativ sein durch zeichnen und dem …

Was ich versuchen könnte … Weiterlesen »

Ich bin dafür. Du dagegen? Oder wir sehen es einfach anders!

Und manchmal bin ich in einer Zwickmühle Das merke ich, weil ich lange der Ansicht war, dass „harte Arbeit“ mich am meisten fordere und auch fördere. Dessen bin ich mir nicht mehr so sicher, weil auch Freizeit, Schlaf, gesunde Nahrung und mich Bewegen ebenfalls dazugehören. Ich nehme mir Zeit und frage mich: Welche PROJEKTE machen …

Ich bin dafür. Du dagegen? Oder wir sehen es einfach anders! Weiterlesen »

Die Türe als Achtsamkeits-Merker

Gib acht, wenn Du durch eine Türe schreitest Sobald ich absichtsvoll eine Türe öffne, um einen andern Raum zu betreten, kann ein Wunder geschehen. Jeder einzelne Schritt birgt Chancen.  Möglicherweise ist die Temperatur von Raum zu Raum verschieden. Ein neuer Blickwinkel oder auch ein noch nicht beachtetes Detail im andern Raum, können mein Interesse wecken.  …

Die Türe als Achtsamkeits-Merker Weiterlesen »

Eine lebensverändernde Gewohnheit

Eine lebensverändernde Gewohnheit… HEUTE beginnen … Auch hören – ist vielseitig, abwechslungsreich und … es geschieht jederzeit und überall.  Umgebungsgeräusche wahrnehmen – JETZT ! Sobald ich eine Aktivität beendet habe, eine Pendenz einen Schritt weiter gebracht habe, bevor ich meine Aktivität fortsetze, einfach inneHALTen und die Geräusche um mich herum bewusst wahrnehmen.  Tue dies jetzt. Erlaube Dir …

Eine lebensverändernde Gewohnheit Weiterlesen »