Bedauern oder Verdienen
| | |

Bedauern oder Verdienen

Verdienen oder Bedauern Im Moment lese ich „The Earned Life – M. Goldsmith.“ Daraus fasse ich gerne Kerngedanken, die mich faszinieren, zusammen und teile diese mit dir: Was ist unsere konkrete Herausforderung? Weder der Sinn noch das Glücklich*Sein … denn es ist die Unentschlossenheit…. und Unentschlossen*Sein ist auch ein Entscheid! Was ich in diesem Moment tue,…

Aufhören anzufangen
| | |

Aufhören anzufangen

Aufhören anzufangen oder anfangen aufzuhören. Wenn ich dich fragen würde: „Was liegt dir besser – Neues starten oder Bekanntes stoppen?“ Beim Projekt A bin ich auf Kurs … Projekt B interessiert mich auch … Für das Projekt C habe ich aktuell weniger Energie .. Das Leben gestalten macht mir Spass. Lesen und Gedanken verdichten, ein Konzentrat…

Lebensfreude zeigen
| | |

Lebensfreude zeigen

Du freust dich auf … „So bin ich eben,“ ist das nicht eine verpasste Wachstumschance? Persönlichkeit ist nicht mein Schicksal. Es ist meine Neigung. Niemand ist auf eine einzige Denk-, Gefühls- oder Handlungsweise beschränkt. Wer ich werde, hängt nicht ausschliesslich von den Eigenschaften ab, die ich habe. Es wird so, wie ich entscheide. Ja –…

Denke mit Hut
| | |

Denke mit Hut

Behüte Dich und denke mit Die sechs Denkhüte ist eine von Edward de Bono entwickelte Kreativitätstechnik, die auf der Grundidee des Rollenspiels basiert. Unser Hirn arbeitet zwar gern in eingefahrenen Bahnen, kann sich jedoch auf Zuruf in andere Denkweisen begeben. Das mag sich zwar unnatürlich anfühlen, kann aber über einen begrenzten Zeitraum aufrecht erhalten werden…

Du bestimmst mit
| | |

Du bestimmst mit

Was kann ich mit-be-STIMME-n? Der Alltag mit seinen vielen – oft lästigen oder mühseligen – Verpflichtungen, die meistens nicht zu umgehen sind, kann ein Gefühl von Stress erzeugen. Welcher Anteil liegt bei mir selbst? Was wäre, wenn ich mir Momente der Entspannung, des Wohlfühlens, des Krafttankens und des „Abschaltenkönnens erlauben würde?  Es gibt kein MUSS im Leben….

Den Trumpf in deiner Hand
| | |

Den Trumpf in deiner Hand

Den Trumpf in deiner Hand Ein einfaches jedoch nicht leichtes Angebot, um deine Beobachtungsgabe, deine unbewusste Re-Aktion oder deinen Willen zu fördern? Wenn das Handy, die SMS, … oder was auch immer sich meldet und ein anderes digitales äusseres Ereignis Dich im Denken unterbricht, so bewahre Ruhe und mache eine bewusste Zäsur: Nimm das Klingeln…

Beitragen
| | |

Beitragen

BEITRAG zum Beitragen … Es kann einfach sein oder doch nicht leicht: Unterstütze andere Menschen. Du und ich können im Leben viel von dem bekommen, was was wir uns wünschen. Eine Möglichkeit dazu ist: Unterstütze andere Menschen. Und das können wir alle jederzeit und überall tun. Woran erinnert Dich dieser Gedanke? Du versuchst es –…