Jeder Moment ist gleichwertig
| | |

Jeder Moment ist gleichwertig

Wie mache ich aus diesem MOMENT das Bestmögliche? Im Buddhismus und bei den Stoikern gilt ein universelles Prinzip: Jeder Lebens-Moment ist gleichwertig, wo auch immer und wie auch immer. Was im Endeffekt zählt, wie ich mit dem Moment umgehe – diesen demzufolge nicht umGEHE. Sinnbildlich könnte ich den Moment umARMEn und dessen ANGEBOT anpacken: Jetzt, sonst…

Ich schätze feine Trauben
| | |

Ich schätze feine Trauben

Was sehe ich im Spiegel? Es ist wahr, Du hast Recht oder es stimmt – Wie Marcus Aurelius sich stets bewusst war: „Heute werde ich eifersüchtige Menschen treffen. Egoistische, niederträchtige, Menschen ohne Scham. Sogar solche, die ich als stupid wahrnehme.“ Es könnte sein, dass ich mit diesem Blickwinkel mein Augenmerk auf eine Situation richte, die…

Spielend spielen
| | |

Spielend spielen

Welche Spielform entspricht Dir? In unserem Leben haben wir stets die Wahl, die Spielformen zu wählen. Ich denke an Tennis, Schach, … die oft einen Sieger und einen Verlierer ermitteln. Menschen fordern sich gegenseitig und das Ergebnis hat oft ausschliesslich einen Gewinner. Bei einem Team Wettkampf tragen alle zum Sieg oder zur Niederlage bei. Der…

Wer hat es besser als …
| | |

Wer hat es besser als …

… und ich erinnere mich an Momente, da waren unsere beiden Söhne in Fahrt – übrigens – sie sind es auch heute … Beide sind bestens gelaunt, und von Ruhe geben, schlafen gehen keine Spur. Ich könnte dies als „ansteckende Energie“ bezeichnen, die Brüdern – auch Geschwistern – inne wohnt. Mein erster Versuch mit dem Angebot, jetzt…

Welches Werkzeug wirkt wie?
| | |

Welches Werkzeug wirkt wie?

Da gibt es den Ausspruch: „Das wichtigste Werkzeug für körperliche Gesundheit ist … eine Gabel oder ein Löffel.“ Die Art und Weise oder die Wahl, wie ich die guten oder süssen Sachen, Früchte, Gemüse,… zu mir nehme, hat Auswirkungen auf … ? Ebenso könnte ich mir vorstellen, dass es auch ein wirkungsvolles Werkzeug für meine geistige Gesundheit gibt. Dieses bewährt sich ebenfalls für die…

Wo mache ich FortSCHRITTE?
| | |

Wo mache ich FortSCHRITTE?

… und ich wiederhole den Gedanken mit andern Worten … Was ich erreiche ist massgebend von dem bestimmt, was ich dafür leiste oder – in Englisch -Mein Output hängt von meinem Input ab …  Kein Input, kein Output Ich glaube, dass eine wesentliche Komponente für sichtbaren Fortschritt, der bewusste Umgang mit der Zeit ist. Zeit haben wir…

Ankommen oder bereits da SEIN?
| | |

Ankommen oder bereits da SEIN?

Bin ich schon da? Locker bleiben – „Warum setzen wir so viel Zeit ein, um irgendwo hinzukommen?“ Gelesen habe ich, dass die Ursache unsere menschliche Natur ist, stets vorwärts zu wollen. Tiere und auch wir Menschen handeln Ergebnis- oder Zielorientiert, gehen vorwärts in Richtung Zukunft.Sicher ist es gesundheitserhaltend, wohlgeformte Ziele zu erreichen: Kinder achtsam wachsen zu…

Wie gewohnt oder besser werden?
| | |

Wie gewohnt oder besser werden?

Wenn ich etwas auf dieselbe Art und Weise immer wieder tue, denke ich nicht mehr daran, dass ich dies auch auf eine andere Art tun könnte. Welche Strategie, die ich als Kind einmal gelernt habe, wende ich auch noch als Erwachsener an – ohne mir jemals Gedanken zu machen, ob ich diese Strategie auch erweitern oder anpassen…

Chancen nutzen
| | |

Chancen nutzen

Diesen Sonntag hat die Natur uns wiederum eine Chance gegeben, inne zu HALTEN – Sonnenwende. Es scheint, dass die Sonne stille steht und die Richtung ändert. Auf unserer nördlichen Hälfte der Erdkugel werden die Tage wieder länger – oder – die Nächte kürzer – eine Ansichtssache. Da Sonnenwende aus dem Lateinischen von Sonne und Stille-Stehen abgeleitet…